HSG Rösrath/Forsbach – HC Gelpe/Strombach 2 26:23 (13:14)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:1. Herren

Nicht wirklich schön, aber erfolgreich!

Ohne Tim Kutter, Niclas Balz und Daniel Sender, dazu ein grippegeschwächter Niklas Boldt! Nicht unbedingt  die allerbesten Voraussetzungen für das Spiel gegen die abstiegsgefährdeten Gäste aus dem Oberbergischen. Und wie schon prognostiziert, es wurde ein extrem schwieriges Spiel!

Den besseren Start erwischten die Oberberger. Sie legten auf 0:2, 1:3 und 2:4 vor. Nachdem sie dann auch noch das 2:5 erzielten, durfte man sich schon ein bisschen Sorgen ob des weiteren Spielverlaufs machen. Bis dahin kamen wir nämlich überhaupt nicht in die Gänge, viele technische Fehler brachten die Gäste immer wieder in Ballbesitz und es dauerte recht lange, bis wir zumindest einigermaßen auf Betriebstemperatur waren. Angetrieben von unserem prima Publikum konnten wir in der 19. Minute erstmals ausgleichen. Niklas Boldt war der Glückliche, der den Treffer zum 8:8 erzielte. In den folgenden Minuten legten wir dann jeweils vor, mussten aber auch postwendet den Ausgleich hinnehmen.  Dann kassierten wir drei Treffer in Folge und lagen mit 12:14 im Hintertreffen. Zwei spektakuläre Paraden von Hendrik Kraus gegen freie Würfe vom Kreis, sowie ein Treffer durch Till Bittner mit dem Pausenpfiff, ließen uns mit einem knappen Rückstand von 13:14 in die Kabinen gehen.

(mehr …)

Weiterlesen HSG Rösrath/Forsbach – HC Gelpe/Strombach 2 26:23 (13:14)

HSG Rösrath/Forsbach 3 – Longericher SC 5 18:33 (8:15)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:3. Herren

Verdiente Heimniederlage gegen den Tabellenführer aus Longerich, die aber deutlich zu hoch ausfiel – mit 18:33 (8:15) hatten wir letztendlich das Nachsehen. ? Nach einem 1:0 zu Beginn des Spiels durch Guido zogen die Longericher durch schnelle Tempogegenstöße zunächst mit 1:5 davon. Man merkte dabei, dass unser Team in dieser Formation noch nicht zusammengespielt hatte und einige Jungs den Handball länger nur als Zuschauer kannten. Mitte der ersten Halbzeit wurde es dann besser und wären einige der Hundertprozentigen mehr im Tor gelandet ?‍♀, hätte es zur Halbzeit knapper gestanden.

(mehr …)

Weiterlesen HSG Rösrath/Forsbach 3 – Longericher SC 5 18:33 (8:15)