HSG Rösrath/Forsbach 2 – MTV Köln 1850 4 26:29 (13:11)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:2. Herren

Rückraumausfall lässt Spiel kippen.

Am Sonntagabend war der MTV Köln 4 zu Gast. Schon im Hinspiel verloren wir das Spiel unglücklich mit einem Tor. Wir wussten also, wer uns da gegenüber stand. In der ersten Halbzeit konnten wir den Gegner defensiv gut stellen und hatten den wurfstarken Gerhard Gall (aktuell 115 Tore) sehr gut im Griff. Offensiv konnten wir immer wieder, mit gut gesetzten Tempogegenstößen, Zeichen setzen. Unser Ziel war es mit hohem Tempo die Jungs aus Köln zu knacken und uns früh abzusetzen. Dies gelang uns über 9:5 (13. Minute) und 12:8 (22.Minute) sehr gut. Leider konnten die Kölner sich noch einmal rankämpfen und wir gingen mit 13:11 in die Pause.

(mehr …)

WeiterlesenHSG Rösrath/Forsbach 2 – MTV Köln 1850 4 26:29 (13:11)

HSG Rösrath/Forsbach mD – TV Jahn Köln-Wahn 9:26 (4:11)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:D1-Jugend

…..oder anders gesagt ein sehr ungleiches Duell

Am Samstag trafen wir auf einen Gegner, der in seinen Reihen 2-3 derart körperlich größere/überlegene Spieler hatte, dass schon vor Anpfiff klar war, dass ein Erfolg unsererseits eigentlich unmöglich war, zudem wir 2 krankheitsbedingten Ausfälle hatten und weitere 2 kurzfristige Absagen hatten , sodass 4 Rückraumspieler fehlten. So war der Beginn der Partie dann auch der befürchtete Fehlstart von uns mit 0:4 nach 5 Minuten und man merkte unseren Jungs den Respekt vor den körperlich robusten Kölnern an. Auch eine Auszeit unsererseits brachte zunächst keine Besserung-erst die Umstellung auf Manndeckung ließ uns mehr ins Spiel kommen.

(mehr …)

WeiterlesenHSG Rösrath/Forsbach mD – TV Jahn Köln-Wahn 9:26 (4:11)