HC Gelpe/Strombach 2 – HSG Rösrath/Forsbach 23:26 (10:11)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:1. Herren

Im ersten Auswärtsspiel der Saison gelang uns ein etwas glücklicher, aber dennoch verdienter Sieg. Wir begannen wie schon letzte Woche hochkonzentriert und lagen nach 5 Minuten und 3 Toren durch den gestern stark aufspielenden Tim Kutter 3:0 in Front. Bis zur 15ten Minute bauten wir die Führung auf 10:5 aus. Danach allerdings hatten wir, auch durch einige Umstellungen unseres Gegners, einen Bruch in unserem Spiel und so gingen wir nur mit einer 1Tore (11:10) Führung in die Halbzeit.

(mehr …)

Weiterlesen HC Gelpe/Strombach 2 – HSG Rösrath/Forsbach 23:26 (10:11)

Vorbericht: HC Gelpe/Strombach 2 – HSG Rösrath/Forsbach

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:1. Herren

Nach unserem geglückten Einstand geht es am kommenden Sonntag bereits um die nächsten Punkte. Um 16:00 Uhr treffen wir in der altehrwürdigen Eugen-Haas-Sporthalle zu Gummersbach auf die Zweitvertretung vom HC Gelpe/Strombach. Ein etabliertes Team, welches sich allerdings am vergangenen Sonntag dem TV Wallefeld (wie wir ein Aufsteiger!!) geschlagen geben musste. Das macht die Sache aber auf keinen Fall einfacher, ganz im Gegenteil, denn man kann wohl davon ausgehen, dass die Oberbergischen diese Scharte sofort wieder auslöschen möchten und
sich gegen uns noch mehr ins Zeug legen werden.

(mehr …)

Weiterlesen Vorbericht: HC Gelpe/Strombach 2 – HSG Rösrath/Forsbach

HSG Rösrath/Forsbach – HSG Euskirchen 28:26 (15:15)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:1. Herren

Gelungener Start in die Landesliga!

Das erste Spiel in der für uns neuen Liga ließ uns direkt auf einen der Aufstiegsfavoriten treffen, denn mit der HSG Euskirchen hatten wir einen der beiden Absteiger, aus der über uns angesiedelten Verbandsliga zu Gast.

Aber überraschenderweise bestimmten nicht sie die Anfangsphase, nein das übernahmen unsere Jungs. Sie begannen hochkonzentriert und zeigten vom Start weg, dass sie nichts verschenken wollten. Unser erstes Tor in der Landesliga erzielte Niklas Boldt, der am Ende auch unser erfolgreichster Schütze sein sollte. Aus einer sehr starken Deckung heraus und mit einem gut aufgelegten Markus Spiolek im Tor, kamen wir zu einigen schnellen Angriffen und konnten uns so bereits nach sechs Minuten auf 6:2 absetzen. Der in dieser Phase sehr stark aufspielende Tim Kutter führte unsere Jungs weiter gut durchs Spiel und so lagen wir auch nach einer Viertelstunde immer noch in Front, allerdings hatten sich die Euskirchener da schon bis auf 10:9 herangekämpft. Dem Ausgleich zum 10:10 ließ Till Bittner das 11:10 folgen und Euskirchen nahm nun eine Auszeit. Im Anschluss verloren wir ein wenig den Faden und mussten drei Gegentreffer in Folge hinnehmen und der ein oder andere Zuschauer mag wohl gedacht haben, dass es das nun war, mit unserer Herrlichkeit. Aber dem war zum Glück nicht so, Tim Kutter zum 13:13, Tim Siewert vom Punkt zum 14:14 und Niclas Boldt trafen nämlich zur erneuten Führung von 15:14. Auch wenn wir noch vor der Pause den Treffer zum 15:15 hinnehmen mussten, so waren wir doch immer noch prima im Spiel.

(mehr …)

Weiterlesen HSG Rösrath/Forsbach – HSG Euskirchen 28:26 (15:15)

Vorbericht: HSG Rösrath/Forsbach – HSG Euskirchen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:1. Herren

Nachdem wir sehr souverän in die Landesliga aufgestiegen sind, geht es am kommenden Samstag in der Halle am Halfenhof in Forsbach nun endlich in der neuen Liga los. Um 19:00 Uhr haben wir mit der HSG Euskirchen direkt einen der Hochkaräter der Liga zu Gast, handelt es sich bei ihnen doch um einen Absteiger aus der Verbandsliga, mit dem Ziel des sofortigen Wiederaufstiegs.

(mehr …)

Weiterlesen Vorbericht: HSG Rösrath/Forsbach – HSG Euskirchen

Saisonvorschau 1ste Herren

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:1. Herren

Nach der furiosen letzten Saison, welche uns zum Kreismeister machte und mit dem Aufstieg in die Landesliga belohnt wurde, befinden wir uns bereits in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit. Bis zu den Sommerferien liegt das Hauptaugenmerk dabei darauf, uns körperlich soweit in Schuss zu bringen, dass wir den neuen Herausforderungen auch gewachsen sein werden. Nach zwei Wochen Pause zu Beginn der Sommerferien, steigen wir dann in die Feinarbeit ein und werden auch einige Testspiele bestreiten, um uns weiter zu finden. Von Vorteil ist sicher, dass wir unseren so erfolgreichen Kader zusammenhalten konnten und die Jungs gemeinsam heiß darauf sind,…

Weiterlesen Saisonvorschau 1ste Herren

MTV Köln 3 – HSG RöFo 28:34 (13:14)

Auch ohne Francesco Cirami (Urlaub), Julian Radimsky (verletzt) sowie den erkrankten Tim Kutter, gaben sich unsere Jungs keine Blöße und hauten sich trotz des bereits feststehenden Aufstiegs nochmal richtig ins Zeug. Und das war auch notwendig, denn mit der Truppe aus dem Hinspiel hatte die Mannschaft vom MTV nicht mehr viel zu tun und so wurde es ein ganz gutes und lange Zeit sehr enges Spiel.
(mehr …)

Weiterlesen MTV Köln 3 – HSG RöFo 28:34 (13:14)

HSG RöFo – Longericher SC 3 40:19 (18:10)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:1. Herren

Niklas Boldt

Es ist vollbracht, mit unserem gestrigen 40:19 (18:10) Erfolg gegen Longerich und dem heutigen Unentschieden des PSV in Leichlingen ist uns der erste Platz und der damit verbundene Aufstieg in die Landesliga schon jetzt nicht mehr zu nehmen.

Gegen Longerich mussten wir auf Tolga Eker, Julian Radimsky und Paul Bernstein verzichten und kamen nur sehr schwer in die Gänge, so dass man über die ersten zehn Minuten getrost den Mantel des Schweigens hüllen könnte. 0:2, 2:4 und dann nochmal 5:6 lagen wir hinten, ehe sich unser Spiel besserte. Tim Siewert brachte uns mit seinem Treffer zum 7:6 erstmals nach vorn, Yannik Müller erhöhte auf 8:6 und danach waren die
Longericher chancenlos. Bis zum 13:10 blieben sie zwar noch dran, mussten dann aber fünf Tore in Folge hinnehmen, wobei der gestern sehr stark aufspielende Till Bittner mit unseren Treffern 16, 17 und 18 noch vor der Pause einen lupenreinen Hattrick erzielte und wir so mit einem deutlichen 18:10 in die Kabine gingen.

(mehr …)

Weiterlesen HSG RöFo – Longericher SC 3 40:19 (18:10)