HSG Rösrath/Forsbach mA gegen Pulheimer SC mA 36:21 (17:9)

Ungefährdeter Sieg beim Heimauftakt der A-Jugend

Vergangenen Sonntag empfang unsere A-Jugend in Rösrath, einer unserer Heimspielstätten, die Gäste aus Pulheim. Nach dem nicht wirklich souveränen Auftaktsieg gegen Frechen wollten wir das Spiel von Anfang an konzentriert angehen und dies gelang uns auch bemerkenswert gut.

Der Gegner fand überhaupt kein Mittel gegen unsere defensive Abwehr und wurde mit unserem Tempospiel förmlich überrannt. Hier stach vor allem Jan Vogel heraus, der sicher den Mittelblock dirigierte und vorne auf der Mitte ein ums andere Mal ungehindert einnetzte. So war es kein Wunder, dass man nach knapp 15 Minuten mit 9:1 führte. Ab dann war das Spiel leider auch entschieden.

Weiterlesen

1. FC Köln mB – HSG Rösrath/Forsbach mB 13:23 (7:9)

Der erste verdiente Sieg

Am vergangenen Samstag reisten wir nach Köln um beim 1. FC Köln anzutreten. Mit nur einem Punkt aus den ersten beiden Spielen waren wir bisher ganz klar hinter unserem Anspruch zurückgeblieben und wollten dies nun ändern. Der erste Sieg sollte her. Da waren sich alle einig. Vor allem da dies das letzte Spiel von Nicolai Rausch und gleichzeitig das erste Spiel mit Niklas Basener als Trainer war.

Und so gingen die Jungs etwas konzentrierter in die Partie als noch in den Spielen zuvor. Leider hielt die Konzentration nur für die Anfangsminuten und wir hielten die ebenfalls motivierten Kölner in Reichweite. Vorne konnten wir einige schöne Kombinationen spielen, doch schafften wir es zu oft nicht uns zu belohnen. Hinten standen aber sowohl Abwehr, als auch der gut aufgelegte Jonas Schmitz, der aus der C-Jugend aushalf. Bis zur Pause konnten wir aber eine knappe Führung behaupten, mit der das Trainerteam mittelmäßig zufrieden war. Im Angriff wollten wir in Durchgang Zwei deutlich zulegen.

Weiterlesen

Vorbericht: HSG Rösrath/Forsbach – SG Ollheim-Straßfeld

Samstag, 05.10.2019, 19:00 Uhr, Sporthalle Halfenhof in Forsbach

Nach der deutlichen und verdienten Niederlage in Oberwiehl bekommen wir bereits am kommenden Samstag die Gelegenheit zur Wiedergutmachung. Am heimischen Halfenhof treffen wir um 19:00 Uhr auf die Mannschaft der SG Ollheim-Straßfeld. Diese sind zwar mit drei Niederlagen in die Saison gestartet und liegen derzeit auf dem letzten Tabellenplatz, doch sollte niemand auf die Idee kommen, diese Truppe zu unterschätzen. Es handelt sich immerhin um einen gestandenen Verbandsligisten, welchen zum Saisonstart das Verletzungspech arg getroffen hat und die dadurch etwas ins Hintertreffen geraten sind. Dazu versucht man junge talentierte Spieler einzubinden und dass diese ein wenig Zeit benötigen, wissen wir aus eigener Erfahrung.

Weiterlesen

HSG Rösrath/Forsbach mE2 – HSG Refrath/Hand mE2 5:9

Enttäuschendes Ergebnis im Derby am Sonntag spielte unsere E2 gegen die E2 aus Refrath.
Die Rösrather Halle war dementsprechend auch gut gefüllt
und die Stimmung war wirklich fantastisch. Danke an dieser Stelle an
die ganzen Eltern und Freunde die sich die Zeit genommen haben zuzuschauen.
Das Spiel war von Anfang an erhitzt und die Kids schenkten sich nichts.
Leider erwischte unsere Mannschaft, die fast in Vollbesetzung antreten
konnte, nicht den besten Start, so gelang es den Refrathern, in Halbzeit eins,
mit 3:1 in Führung zu gehen.Dies ist zum einen der Anfangs
noch schwachen Abwehr und der wirklich schlechten Chancenverwertung zu verschulden.

Weiterlesen

HSG Rösrath/Forsbach 2 – Fortuna Köln 3 27:21 (14:12)

Sieg zum Auftakt!

Zum Auftakt hatten wir die Jungs aus der Süd-Stadt zu Gast. Die Kölner mussten im letzten Jahr den Zwangsabstieg antreten, da die Zweite Mannschaft aus der Landesliga Abgestiegen ist. Also war uns allen klar, dass wir gegen einen gefühlten Kreisligisten antreten mussten. Wir hatten einen klaren Plan zum Spiel mit einer sehr defensiven Abwehr und bei Ballgewinn mit überfallartigen Angriffen zum Erfolg zu kommen.

In der ersten Halbzeit gelang es uns nur zum Teil, die Abwehr so zu stellen wie wir eigentlich wollten. Immer wieder wurden wir durch das Herausgehens des Abwehrblocks durch Kreisanspiele überrumpelt. Unsere Chancenausbeute war nicht wirklich zufriedenstellend, trotzdem war es im Grunde eine solide Leistung in der ersten Halbzeit.

In der Zweiten Halbzeit konnten wir noch eine Schippe drauf legen. Die Abwehr stand jetzt auch so wie wir uns das vorgestellt hatten, defensiv, kompakt und wir konnten mit unseren überfallartigen Angriffen immer wieder für Entlastung sorgen.

So konnten wir den Sieg routiniert nach Hause fahren. Eine starke Mannschaftsleistung und die harte Vorbereitung der letzten 3 Monate haben im positiven Sinne Spuren hinterlassen. Gratulieren möchte ich noch Marcel Franke, der an diesem Tag sein erstes Pflichtspiel für die HSG 2 im Tor machte und ausschlaggebend war für unseren Sieg. Auch durch Ihn konnten wir die zweite Halbzeit noch stärker gestalten.

Marcel Franke

Es spielten:
TW Kraus, TW Franke, Rausch, Schlüter, Kozik, Malcharek, Wenzel , Koch, Engelsleben, Hopen, Jan Vogel, Werner und Lucassen

CVJM Oberwiehl – HSG Rösrath/Forsbach 35:22 (15:10)

Wie man am Ergebnis erkennen kann, war es ein gebrauchter Tag. Die Gastgeber zogen schnell auf 4:0 davon, ehe Tim Kutter zum 4:1 verkürzen konnte. Dann waren wir zumindest einigermaßen im Spiel und nach einer guten Viertelstunde hatten wir den Rückstand durch einen Treffer von Simon Weber auf 6:5 verkürzt. Till Bittner mit seinem bis dato schon dritten Treffer nochmal zum 7:6, dann aber brachen vollends die Dämme. Wir bekamen keinen Zugriff mehr und so setzte sich der Oberligaabsteiger wieder deutlicher ab und wir mussten mit einem 15:10 Rückstand in die Pause gehen.

Weiterlesen

HSV Frechen mA – HSG Rösrath/Forsbach mA 25:27 (11:16)

Gelungener Auftaktsieg trotz undankbarer Anwurf Zeit

Letzten Sonntag startete dann auch unsere männliche A-Jugend in ihre Kreisliga Saison, nachdem man am ersten Spieltag spielfrei hatte, da zwei andere Mannschaften kurzfristig zurückgezogen haben. So fuhren wir am Sonntagmorgen um 8:45 Uhr zu unserem Gegner dem HSV Frechen. Wer sich in einer A-Jugend diese Uhrzeit ausdenkt will ich auch lieber nicht wissen.

Dennoch verschliefen unsere Jungs den Start nicht und zeigten von Beginn an, wer dieses Spiel heute gewinnen sollte. Einige schöne Spielzüge wurden ein ums andere Mal sicher verwertet und man konnte sich schnell ein Polster von 3-4 Toren herausspielen. Auch die Abwehrreihe stand dieses Wochenende kompakter, als noch 2 Wochen zuvor bei der Saisoneröffnung und somit konnte unser Torwart Yannick Cäsar viele der gegnerischen Würfe parieren.

Zur Halbzeit führten unsere Jungs mit 11:16.

Weiterlesen

Vorbericht: CVJM Oberwiehl – HSG Rösrath/Forsbach

Am kommenden Samstag geht es für uns ins Oberbergische, wo wir gegen die Mannschaft des CVJM Oberwiehl antreten müssen. Auch wenn wir die ersten beiden Saisonspiele gewonnen haben, sehe ich uns als Aufsteiger beim Oberligaabsteiger nur als krassen Außenseiter, zumal wir weiterhin auf einige Stammkräfte verzichten müssen. Dazu dürften die Oberwiehler aufgrund ihrer beiden bisherigen Partien noch motivierter als ohnehin auflaufen, denn mit einem Unentschieden zu Hause gegen Bardenberg und der Niederlage in Rheindorf ist der Saisonstart nicht ganz so geglückt wie erwartet.

Weiterlesen

HSG Rösrath/Forsbach mE-1 gg TuS 82 Opladen mE 15:32

Nach der hohen Niederlage in der letzten Woche sollte diese Woche einiges besser werden. Jedoch fanden wir nur schlecht ins Spiel und liefen so das ganze Spiel einem immer höher ausfallenden Rückstand hinterher. Auffällig war, dass sich unsere Jungs vor allem im bisher in diesem Umfang unbekannten körperbetonten Spiel sehr schwer taten. Es zeigte sich, dass wir vorne zu oft die Übersicht verloren und den Ball zu einfach verloren haben. Darüber hinaus wurde in der Abwehr der Gegner zu oft aus den Augen verloren und laufen gelassen. Vor allem auf diesen beiden Aspekten liegt in dieser Woche der Fokus im Training. Zudem wollen wir die teilweise auftretende Panik bei mangelnden Anspielstationen abstellen und so mehr Torchancen heraus spielen.
Dennoch muss man die Jungs auch für das Umschaltspiel nach vorne loben, das vor allem durch die starken Pässe vom Tor schon gut funktioniert hat. Auch unsere Angriffe waren, wenn sich gut freigelaufen wurde, teilweise sehr sehenswert!

1.FC Köln mC – HSG Rösrath/ Forsbach mC 41:33

Am Samstag Nachmittag ging es für unsere Ersatzgeschwächte C-Jugend nach Köln zum FC. Natürlich war es unser Ziel das Spiel zu gewinnen, zumal wir auch als Favorit in die Partie gingen.

Unsere Mannschaft war in Halbzeit eins in eigentlich jeder Hinsicht überlegen, konnte dies allerdings aufgrund vieler kleiner Fehler einfach nicht auf die Platte bringen. Vor allem unsere Abwehr funktionierte das gesamte Spiel überhaupt nicht. Es war keinerlei Aggressivität und Zusammenhalt in der Abwehrreihe zu erkennen, so dass wir es dem FC sehr leicht machten Tore zu erzielen. Hinzu kamen immer wieder „dumme“ Fouls, mit denen wir uns zusätzlich selber belasteten.

Weiterlesen