MTV Köln 3 – HSG RöFo 28:34 (13:14)

Auch ohne Francesco Cirami (Urlaub), Julian Radimsky (verletzt) sowie den erkrankten Tim Kutter, gaben sich unsere Jungs keine Blöße und hauten sich trotz des bereits feststehenden Aufstiegs nochmal richtig ins Zeug. Und das war auch notwendig, denn mit der Truppe aus dem Hinspiel hatte die Mannschaft vom MTV nicht mehr viel zu tun und so wurde es ein ganz gutes und lange Zeit sehr enges Spiel.
(mehr …)

Weiterlesen MTV Köln 3 – HSG RöFo 28:34 (13:14)