TuS Rheindorf mE – HSG Rösrath/Forsbach mE-2 14:16 (8:9)

TuS Rheindorf mE – HSG Rösrath/Forsbach mE-2 14:16 (8:9)
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:E2-Jugend

SIEG! Ein weiteres tolles Spiel unserer zweiten E-Jugend gegen TuS Rheindorf.

Noch etwas verschlafen gingen die Jungs auf den Platz und ließen sich einige Male hinterlaufen, wodurch wir für einige Minuten mehrmals mit einem Tor hinterher hingen. Was in der Abwehr anfangs noch fehlte, wurde im Angriff wieder gut gemacht. Mit guter Zusammenarbeit und präzisen Pässen haben es unsere Spieler immer wieder geschafft zum Tor zukommen. Es wurden zwar ein paar Torwürfe daneben geworfen, aber der Großteil ging rein. Dadurch haben wir es bis zur Halbzeit geschafft mit 8:9 in Führung zu gehen.

Nach einer erholsamen und freudigen Halbzeitpause ging es in die zweite Halbzeit. Erneut mussten die Jungs ins Spiel finden und kassierten einige Tore. Auch im Angriff gab es einige Fehlpässe. Sie spielten sich aber schnell wieder ein und schafften in den letzten 10 Minuten die 2 Tore Führung der Gegner einzuholen. Dies verdanken wir einerseits unseren Feldspieler, die in der Abwehr sowie im Angriff Gas gegeben haben und sich gegenseitig geholfen haben, andererseits aber auch unserem Torwart, Nico, der heute sehr viele tolle Paraden gezeigt hat, unter anderem einen Penalty.
In den letzten zwei Minuten kam es uns auch noch zugunsten, dass einer der Gegenspieler aufgrund von Meckern 2 Minuten erhalten hat.

Somit konnten wir in Führung gehen und das Spiel mit 14:16 gewinnen. Mit großer Freude wurde sich dann noch bei allen bedankt und Humba gesungen.

Es spielten:
Lukas S. (9 Tore), Bela (5 Tore), Manuel (2 Tore), Jari, Nico (Torwart), Jan Niklas, Lukas H., Jakob, Carl, Fiete und Damiano