HSG Rösrath/Forbach 3 – HC Cologne Kangoroos 2 18:23 (6:8)

HSG Rösrath/Forbach 3 – HC Cologne Kangoroos 2 18:23 (6:8)

Ein hartes Stück Arbeit – 23:18 (8:6) Auswärtserfolg bei den Kangaroos II, was uns vorübergehend Platz 2 der Tabelle beschert 💪 Beide Mannschaften gingen nicht mit vollem Kader an den Start und taten sich anfangs vor allem im Angriff auch sehr schwer. So stand es nach 20 Minuten wie in der Vorwoche 4:4. Doch das Niveau war im Vergleich zum Spiel gegen Königsdorf deutlich schlechter. Die Kangaroos konnten nicht besser und bei uns reihten sich Unkonzentriertheit und Fehlwürfe hintereinander. 😰 Hinzu kam ein häufig nicht nachvollziehbar pfeifender Schiri, der unsere Emotionen leider das ein oder andere Mal vom Spiel auf seine Entscheidungen lenkte. Zur Halbzeit erklärte er seine unterschiedlichen Bewertungen damit, dass die Kangaroos halt deutlich langsamer spielen würden als wir und unsere Abwehraktionen damit auffälliger seien bzw. bei den Angriffen für ihn wegen unserer Schnelligkeit (!!!) kein Foul zu erkennen war – ohne Worte… 🤷🏻‍♂

Die zweite Halbzeit wollten wir dann mit (noch 😉) mehr Tempo und Spiel über die zweite Welle angehen, aber es war weiterhin ein sehr zähes Hin und Her. Erst Mitte der zweiten Halbzeit gelang es uns dann, ein kleines Polster herauszuspielen und den Vorsprung auf 4 Tore auszubauen. Hier zeichnete sich insbesondere unser Neuzugang Henri aus, der seine Chancen vorne eiskalt nutzte. 👏 Den Vorsprung konnten wir dann entspannt ins Ziel bringen und auch die rote Karte von Franzi, die er für seinen freundlichen lächelnden Gesichtsausdruck 😂 gegenüber den Schiri erhielt, konnte uns nicht mehr von der Siegerstraße abbringen. Im Ergebnis war es ein völlig verdienter Sieg, der bei einer konzentrierteren Leistung deutlich höher hätte ausfallen müssen. Team: Mops, Opa, Daniel 5, Henri 5, Chris 4, Franzi 3, Heidi 3/2, Kilian 1, Hendrik 1, Volker 1, Trainer Thilo und Goppi als (lautstarker) Betreuer auf der Bank. Nächsten Mittwoch ist wegen der Ferien trainingsfrei, am darauffolgenden Mittwoch (23.10.) dürft ihr euch alle wieder bewegen. Zum Schluss noch die gute Nachricht. Die Spender der nächsten beiden AWKs stehen fest. 🍻🍻 Für ihre durch den Schiri heute geahndeten Emotionen wollen / dürfen / müssen sich Goppi und Franzi beim Team erkenntlich zeigen 😉😉

admin

Kommentare sind geschlossen.