Saisonvorschau D-Jugend

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:D-Jugend

In der kommenden Saison spielen in der D-Jugend die Jahrgänge 2006/2007. Aktuell haben wir 12 Kinder des Jahrgangs 2006 und sieben Kinder des Jahrgangs 2007 in der Mannschaft.

Was wir erreichen wollen:

Erstmalig gab es für uns kein Qualifikationsturnier für die Kreisliga, sodass wir erst am Ende der Hinrunde wissen, ob wir um die Meisterschaft in der Kreisliga mitspielen können. Diese wird von den jeweils drei besten Teams  der 3 Hinrunden Gruppen ausgespielt.

Was wir trainieren:

Im Gegensatz zur E-Jugend wird in der D-Jugend eine neue Deckungs-/Angriffsvariante gespielt, die wir im Training üben. Einstudierte Abläufe gehören genauso zum Trainingsschwerpunkt wie Verbessern  der individuellen Fähigkeiten im Spiel Mann gegen Mann.

Am 10.06.2018 hatte die Mannschaft erstmals die Möglichkeit, ihr Erlerntes bei einem Rasenturnier unter Beweis zu stellen.

Dies gelang uns durchweg sehr gut und wir belegten einen sehr guten 2. Platz (1. der Herzen).

Was unser Motto ist:

„Für uns als Trainer steht an erster Stelle, dass die Kids im Training/Spiel viel Spaß am Handballspiel haben und jeder seine Spielanteile bekommt.“, so die beiden Trainer Torben Müller und Nicolas Koch. „Wenn das Mannschaftsgefüge passt und die Kinder mit Spaß bei der Sache sind, stellt sich der sportliche Erfolg von alleine ein- dies hat uns unsere bisherige Trainervergangenheit immer wieder bestätigt.“

Training
Dienstags: 17.00 – 18.30 (Halfenhof)
Donnerstags: 16.30 – 17.45 (Halfenhof)

Trainer
Nicolas Koch

Kader
Paul Szönyi, Finn Loosen, Klara Bolle, Manuel Wiesmann, Paul Wielpütz, Nick Ebach, Philipp Gruenewald, Noah Rompcik, Luc Hopen, Daniel Hauk, Ruben Rissler, Emil Adelseck, Tom Reiß, David Scheldt, Nicolas Müller-Pozo, Luis Müllenbach, Jafet Sus, Trainer Torben Müller, Valerian Heuser, Fynn Wildermuth.