Pulheimer SC mC – HSG Rösrath/Forsbach mC 36:24 (17:10)

Pulheimer SC mC – HSG Rösrath/Forsbach mC   36:24 (17:10)
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:C-Jugend

Am Samstag, den 17.11.2018, traf unsere C-Jugend auf den Pulheimer SC. Da unsere erste Herrenmannschaft zur gleichen Zeit ein Auswärtsspiel hatte, konnte unser Trainer Niclas Balz leider nicht mitfahren. Deswegen hat sich unserer ehemaliger Trainer Thilo Kozik die Zeit genommen uns zu coachen. Dafür vielen Dank. Leider mussten wir auch mit einem Ausfall rechnen, da sich unserer Torhüter Jonas Schmitz beim letzten Spiel verletzt hatte. Aus diesem Grund spielte Feldspieler Nils Hoicke im Tor, der gut gehalten hat.

Durch viele Fehlpässe gingen die Pulheimer schon Früh in Führung. Auch unsere Abwehr war nicht wach und aggressiv genug, wodurch die Gegner immer Lücken  gefunden haben, welche sie dann ausnutzten. Insbesondere der halblinke Pulheimer Rückraumspieler (der mit Doppelspielrecht zugleich für Dormagen aufläuft und insgesamt 18 Tore erzielte) hat uns das ein und andere mal alleine oder im Zusammenspiel mit dem Mittelmann schlecht aussehen lassen. Zu Torerfolgen kamen wir hingegen hauptsächlich nur durch Einzelaktionen. Mit dem Spielstand 17:10 ging es dann in die Pause, in der Thilo mit uns vor allem unsere Abwehrtaktik genauer besprochen hat. Ab Mitte der zweiten Halbzeit und einigen Umstellungen stand dann unsere Abwehr besser und es war mehr Einsatz zu sehen. Jedoch konnten wir den großen Rückstand nicht mehr aufholen.

Nächste Woche empfangen wir dann HGV Hürth-Gleuel bei uns in Forsbach und wir würden uns über jeden Zuschauer sehr freuen.

Es spielten und trafen:
Hoicke TW, Töpfer, Rodermann(3), Seyrek, Heider, von Engelmann(5), Rothhaas, Müller, Fahrun(8), Weckelmann(8), Wendler, Ja. Schmitz

Trainer: Kozik

Spielbericht: Nicolas Heider