Vorbericht: HSG Rösrath/Forsbach – Fortuna Köln 2

Vorbericht: HSG Rösrath/Forsbach – Fortuna Köln 2
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:1. Herren

Nach dem unnötigen Punktverlust in Nümbrecht heißt es am kommenden Samstag einfach nur besser machen!  Um 19:00 Uhr geht es am heimischen Halfenhof gegen die Zweite der Kölner Fortuna. Ähnlich wie Nümbrecht stecken auch die Südstädter mitten drin im Abstiegskampf und werden sich bestimmt nicht weniger teuer verkaufen. Von daher sollten wir das letzte Spiel schnell aus den Köpfen bekommen und uns nur auf die kommende Aufgabe fokussieren.

In der Hoffnung, dass Tim Kutter wieder einsatzfähig ist und die anderen Jungs sich für die nicht ganz so gute Leistung vom letzten Wochenende rehabilitieren wollen, bin ich da sehr guter Dinge. Doch wie schon erwähnt, dafür müssen wir einiges besser machen. Natürlich haben wir bisher, gerade als Aufsteiger, eine herausragende Saison gespielt, aber es wäre doch schade, wenn wir mit dem bisher Erreichten schon zufrieden wären. Hier ist zunächst mal jeder Einzelne gefragt und sollte beweisen wollen, dass wir zu Recht Tabellendritter sind und diesen Platz mit allem was wir haben auch verteidigen werden. Dafür muss man natürlich auch mal über seine Grenzen gehen und darf den Kopf nicht zu früh in den Sand stecken. Wenn das gelingt und unsere Zuschauer weiter so hinter uns stehen, glaube ich ganz fest an einen Erfolg.