HSG Rösrath/Forsbach 3 – 1. FC Köln 2 21:20 (11:11)

HSG Rösrath/Forsbach 3 – 1. FC Köln 2 21:20 (11:11)
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:3. Herren

Thilos Vermutung war schon richtig – eine kompakte Abwehrleistung beginnend mit zwei starken Keepern Mops und Gaga im Kasten war der Grundstein für den 21:20 (11:11) Sieg gegen den Tabellenführer. Die Ansage vor dem Spiel, dass wir maximal 20 (O-Ton Gaga) kassieren dürfen und dann das Spiel gewinnen werden, haben die Jungs Erst genommen. Der FC konnte sein gefürchtetes Tempospiel nicht aufziehen und lag daher auch zu keinem Zeitpunkt vorne. Die Deckung war bissig und unser Mittelblock wusste insbesondere in der zweiten Halbzeit mit Fabian als Fels in der Brandung zu überzeugen. 💪 Im Angriff spielten unsere Youngsters ihre Spielzüge und konnten auch mit 1:1 die Abwehr des FC das ein oder andere Mal knacken. Zu Beginn der 2. Halbzeit setzten wir uns mit drei Toren ab und konnten diesen Vorsprung auch durch verschiedene Wechsel auf den Angriffspositionen bis in die 52. Minute halten. Dann wurde es noch einmal etwas enger, aber ohne Hektik und mit Clevernis brachten wir den Vorsprung verdient über die Ziellinie 😉. Team: Mops, Gaga, Chris Boldt 8/1, Danilo 4, CvS 2/1, Konrad 2, Hendrik 2, Goppi 2, Guido 1, Fabi, Ben sowie Daniel und Heidi auf der Bank. Tolles Spiel Jungs 👍