Marc Bartke verstärkt die HSG Rösrath/Forsbach

Marc Bartke verstärkt die HSG Rösrath/Forsbach
  • Post author:
  • Post category:Allgemein

+++ Marc Bartke verstärkt die #greenmachine +++
„Ich freue mich auf die neue Herausforderung und mit dem Team anzugreifen. Vor allem freue ich mich auf die geile Stimmung in Forsbach, ich will geilen Handball zeigen!“
– Marc Bartke

Die HSG Rösrath/Forsbach verpflichtet Marc Bartke von Fortuna Köln. Der 30 Jahre alte Linkshänder soll den rechten Rückraum der HSG verstärken. Bartke war zuletzt für den Südstadtklub aktiv, zuvor spielte er bereits beim TV Jahn Wahn und beim Ligakonkurrenten Stolberger SV. Der 1,98 Meter große Rückraumshooter konnte seine Klasse bereits in Ober- und Verbandsliga unter Beweis stellen, die junge Mannschaft soll durch seine Erfahrung weiter reifen.
Der Sportliche Leiter Patrick Selbach freut sich über den nächsten Neuzugang: „Ich freue mich, dass wir mit Marc einen erfahrenen Spieler für den rechten Rückraum gewinnen konnten. Dank ihm wird das Angriffsspiel der HSG noch variabler. Ich kenne Marc noch aus meiner aktiven Zeit und drücke ihm die Daumen, dass er seine Klasse bei der HSG unter Beweis stellen kann.“

Willkommen am Halfenhof, Marc!

Name: Marc Bartke
Position: Rückraum Rechts
Geburtsdatum: 06.05.1989
Nationalität: Deutsch
Im Verein seit: 2020
Bisherige Vereine: TV Jahn Wahn, Stolberger SV, Fortuna Köln
Beruf: Verkäufer
Sportliche Ziele: Mit der HSG aufsteigen
Hobbys: Handball, Fussball, Freunde treffen
Lieblingsessen: Gyros, Grillen
Lieblingsgetränk: Gin Tonic, Bier
Mit wem würde ich gerne ein Tag tauschen: Konny Reimann

Nächster BeitragRead more articles