CVJM Oberwiehl – HSG Rösrath/Forsbach 35:22 (15:10)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:1. Herren

Wie man am Ergebnis erkennen kann, war es ein gebrauchter Tag. Die Gastgeber zogen schnell auf 4:0 davon, ehe Tim Kutter zum 4:1 verkürzen konnte. Dann waren wir zumindest einigermaßen im Spiel und nach einer guten Viertelstunde hatten wir den Rückstand durch einen Treffer von Simon Weber auf 6:5 verkürzt. Till Bittner mit seinem bis dato schon dritten Treffer nochmal zum 7:6, dann aber brachen vollends die Dämme. Wir bekamen keinen Zugriff mehr und so setzte sich der Oberligaabsteiger wieder deutlicher ab und wir mussten mit einem 15:10 Rückstand in die Pause gehen.

(mehr …)

Weiterlesen CVJM Oberwiehl – HSG Rösrath/Forsbach 35:22 (15:10)

HSV Frechen mA – HSG Rösrath/Forsbach mA 25:27 (11:16)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:A-Jugend

Gelungener Auftaktsieg trotz undankbarer Anwurf Zeit

Letzten Sonntag startete dann auch unsere männliche A-Jugend in ihre Kreisliga Saison, nachdem man am ersten Spieltag spielfrei hatte, da zwei andere Mannschaften kurzfristig zurückgezogen haben. So fuhren wir am Sonntagmorgen um 8:45 Uhr zu unserem Gegner dem HSV Frechen. Wer sich in einer A-Jugend diese Uhrzeit ausdenkt will ich auch lieber nicht wissen.

Dennoch verschliefen unsere Jungs den Start nicht und zeigten von Beginn an, wer dieses Spiel heute gewinnen sollte. Einige schöne Spielzüge wurden ein ums andere Mal sicher verwertet und man konnte sich schnell ein Polster von 3-4 Toren herausspielen. Auch die Abwehrreihe stand dieses Wochenende kompakter, als noch 2 Wochen zuvor bei der Saisoneröffnung und somit konnte unser Torwart Yannick Cäsar viele der gegnerischen Würfe parieren.

Zur Halbzeit führten unsere Jungs mit 11:16.

(mehr …)

Weiterlesen HSV Frechen mA – HSG Rösrath/Forsbach mA 25:27 (11:16)

Vorbericht: CVJM Oberwiehl – HSG Rösrath/Forsbach

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:1. Herren

Am kommenden Samstag geht es für uns ins Oberbergische, wo wir gegen die Mannschaft des CVJM Oberwiehl antreten müssen. Auch wenn wir die ersten beiden Saisonspiele gewonnen haben, sehe ich uns als Aufsteiger beim Oberligaabsteiger nur als krassen Außenseiter, zumal wir weiterhin auf einige Stammkräfte verzichten müssen. Dazu dürften die Oberwiehler aufgrund ihrer beiden bisherigen Partien noch motivierter als ohnehin auflaufen, denn mit einem Unentschieden zu Hause gegen Bardenberg und der Niederlage in Rheindorf ist der Saisonstart nicht ganz so geglückt wie erwartet.

(mehr …)

Weiterlesen Vorbericht: CVJM Oberwiehl – HSG Rösrath/Forsbach

HSG Rösrath/Forsbach mE-1 gg TuS 82 Opladen mE 15:32

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:E1-Jugend

Nach der hohen Niederlage in der letzten Woche sollte diese Woche einiges besser werden. Jedoch fanden wir nur schlecht ins Spiel und liefen so das ganze Spiel einem immer höher ausfallenden Rückstand hinterher. Auffällig war, dass sich unsere Jungs vor allem im bisher in diesem Umfang unbekannten körperbetonten Spiel sehr schwer taten. Es zeigte sich, dass wir vorne zu oft die Übersicht verloren und den Ball zu einfach verloren haben. Darüber hinaus wurde in der Abwehr der Gegner zu oft aus den Augen verloren und laufen gelassen. Vor allem auf diesen beiden Aspekten liegt in dieser Woche der Fokus im…

Weiterlesen HSG Rösrath/Forsbach mE-1 gg TuS 82 Opladen mE 15:32

1.FC Köln mC – HSG Rösrath/ Forsbach mC 41:33

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:C-Jugend

Am Samstag Nachmittag ging es für unsere Ersatzgeschwächte C-Jugend nach Köln zum FC. Natürlich war es unser Ziel das Spiel zu gewinnen, zumal wir auch als Favorit in die Partie gingen.

Unsere Mannschaft war in Halbzeit eins in eigentlich jeder Hinsicht überlegen, konnte dies allerdings aufgrund vieler kleiner Fehler einfach nicht auf die Platte bringen. Vor allem unsere Abwehr funktionierte das gesamte Spiel überhaupt nicht. Es war keinerlei Aggressivität und Zusammenhalt in der Abwehrreihe zu erkennen, so dass wir es dem FC sehr leicht machten Tore zu erzielen. Hinzu kamen immer wieder „dumme“ Fouls, mit denen wir uns zusätzlich selber belasteten.

(mehr …)

Weiterlesen 1.FC Köln mC – HSG Rösrath/ Forsbach mC 41:33

HSG Rösrath/Forsbach mB – TuS Rheindorf mB 22:22 (13:13)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:B-Jugend

Punkteteilung im ersten Heimspiel

Am Sonntag hatten wir den TuS Rheindorf zu Gast am Halfenhof. Nach dem schwachen Saisonauftakt der Vorwoche wollten wir zuhause jetzt zeigen was wir wirklich können und Heimstärke beweisen. So richtig geklappt hat das dann leider nicht.

Zu Beginn waren wir eigentlich die spielbestimmende Mannschaft. Die Abwehr stand gut und wir konnten uns im Angriff mehrfach nahezu freie Chancen erarbeiten. Es gab nur ein großes Problem: Wir bekamen den Ball nicht ins Tor. Erst nach 5:31 schaffte es Arne mit viel Glück das 1:0 zu werfen. Dadurch platzte aber erstmal der Knoten bei den Rheindorfern die mit 1:3 in Führung gingen.  Nach unserem ersten Timeout kamen die Jungs langsam auch Toretechnisch in Gang und konnten nach 3 Toren in Folge durch Arthur beim 9:9 wieder ausgleichen. Leider verlor die Abwehr den Zugriff und so ging es mit 13:13 in die Pause.

(mehr …)

Weiterlesen HSG Rösrath/Forsbach mB – TuS Rheindorf mB 22:22 (13:13)

HSG Rösrath/Forsbach – HSG Siebengebirge II 34:28 (17:15)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:1. Herren

Gelungener Heimauftakt gegen die Zweitvertretung der HSG Siebengebirge!

Zahlreiche Zuschauer am Halfenhof bereiteten einen wunderbaren Rahmen für unser Heimdebüt in der Verbandsliga, bei welchem wir auf eine junge, sehr gute Mannschaft der HSG Siebengebirge trafen. Aufgrund unserer vielen Ausfälle rückte Luca Malcharek in den Kader und auf der
Torhüterposition übernahm Tobias Fraunhofer im Wechsel mit Hendrik Kraus den Platz neben Markus Spiolek.

Gleich zu Beginn des Spiels legten sich die Gäste ordentlich ins Zeug, packten in der Abwehr kräftig zu und stellten uns in weiten Teilen der ersten Halbzeit vor große Probleme. So waren es unsere Gegner, die das erste Tor des Spiels erzielten. Jonas Vogt war es dann vorbehalten unseren ersten Treffer in der neuen Liga zu erzielen und glich damit zum 1:1 aus. Dem 1:2 ließ Tim Kutter das 2:2 folgen, dann setzten sich die Siebengebirgler jedoch auf 2:5 ab. David Hirtschulz traf zum 3:5 und war damit erstmals für sein neues/altes Team erfolgreich. Aber unsere Gäste blieben stark und erhöhten auf 4:7. Nach 15 Minuten hatten J. Vogt vom Punkt, Niklas Boldt und unser anderer Neuzugang Simon Weber jedoch wieder ausgeglichen und von da an blieb es ein engeres Ding. Wir hatten zwar noch ein paar Probleme mit dem linken Rückraum der Gäste, wurden aber insgesamt doch sicherer in unserer Abwehrarbeit. Auch im Angriff fanden wir gute Lösungen und durften daher in der 26. Minute die erste Führung bejubeln. Niclas Balz traf zum 14:13! Zweimal konnte Siebengebirge noch ausgleichen, ehe N. Boldt und J. Vogt die Treffer zum 17:15 Pausenstand erzielten.

(mehr …)

Weiterlesen HSG Rösrath/Forsbach – HSG Siebengebirge II 34:28 (17:15)

TSV Bayer Dormagen mE – HSG Rösrath/Forsbach mE 26:10

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:E1-Jugend

Am Samstag traf die E1 auf die Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Da die Dormagener in der Liga bereits gesetzt waren, war uns klar, dass uns eine schwere Aufgabe erwartete. Dennoch wussten wir um unsere Qualitäten und wollten diese unter Beweis stellen.Im Spielverlauf zeigte sich jedoch, dass wir mit der sehr harten und nicht immer fairen Abwehr des Gegners nicht wirklich gut zurecht kamen. Eins ums andere Mal liefen wir in Tempogegenstöße und der Gegner zog davon. Jedoch zeigte sich auch, dass wir den Dormagenern zumindest im reinen Positionsangriff ganz gut gewachsen waren. Im Angriff wurden unsere teils sehenswerten Spielzüge…

Weiterlesen TSV Bayer Dormagen mE – HSG Rösrath/Forsbach mE 26:10

HSG Rösrath/Forsbach mE2 gegen PuhlheimerSC mE2 9:22

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:E2-Jugend

E2 chancenlos gegen starke Puhlheimer

Leider konnten wir am vergangen Sonntag nicht das volle Potenzial
unserer E2 unter Beweis stellen, da über die Hälfte der Mannschaft fehlte. An dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an Matti und Fiete die eigentlich in der E1 spielen und sich freundlicherweise die Zeit nahmen bei uns auszuhelfen. Ohne mehrere wichtige Stammspieler starteten wir dann
am Sonntag ins Spiel. Anfangs hielten die Kids noch mit, besonders das zusammenspiel zwischen Matti und Till funktionierte sehr gut. So stand es nach ein paar Minuten 2:2. Allerdings verstanden die Gäste unsere Taktik schnell, so konnten wir in Halbzeit 1 nur ein weiteres Tor beisteuern. Eine Bilanz an der wir auf jeden Fall in den kommenden Trainingseinheiten arbeiten werden. Entsprechend gefrustet gingen wir dann in die Halbzeitpause. In dieser gelang es dann aber dem Trainerteam, bestehend aus Hendrik und Arthur, die richtigen Worte zu finden um die Jungs und Mädels zu motivieren, trotz der wahrscheinlichen Niederlage die 2. Halbzeit Gas zu geben und den zahlreichen Zuschauern ihre bessere Seite zu zeigen.

(mehr …)

Weiterlesen HSG Rösrath/Forsbach mE2 gegen PuhlheimerSC mE2 9:22

MTV Köln 1850 mB – HSG Rösrath/Forsbach mB 25:20 (7:10)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:B-Jugend

Schwacher Auftakt in die neue Saison

Nach harter Vorbereitung sollte es Samstag endlich wieder richtig los gehen und so fuhren wir sehr motiviert mit voller Besetzung nach Holweide um gegen den MTV Köln anzutreten. Leider verletzte sich Ivo schon beim Aufwärmen und musste für das Spiel kurzfristig passen.

Das Spiel begann etwas holprig und so stand es nach 8 Minuten 2:2. Dann wurden unsere Angriffe etwas sicherer und wir setzten und bis auf 3:8 ab. Nach einer Auszeit von MTV schlug aber wieder die Unkonzentriertheit durch und wir gingen schließlich mit 7:10 in die Pause.

In der Kabine waren wir uns schnell einig. 7 Tore bekommen ist in Ordnung. Selber nur 10 machen definitiv zu wenig. Einige Umstellungen und mehr Konzentration im Umgang mit dem Ball sollten die 2. Hälfte deutlicher zu unseren Gunsten ausgehen lassen. Doch es passierte das exakte Gegenteil.

(mehr …)

Weiterlesen MTV Köln 1850 mB – HSG Rösrath/Forsbach mB 25:20 (7:10)